Technische Daten:

Typ: vertikal schwenkbar, mit Pendelstütze, links und rechts verwendbar
Material: Stahl, Aluminium (Schrankenbaum)
Oberfläche: Feuerverzinkt, auf Wunsch pulverbeschichtet (jede RALFarbe möglich)
Befestigung: zum Andübeln, auf Wunsch zum Einbetonieren
Warnwirkung: rot reflektierend (Schrankenbaum) 
Zubehör: Profilzylinder
  • Ab einer Sperrbreite von 5.000mm Baumbespannung erforderlich
  • Montagematerial für die Befestigung zum Andübeln
  • Montageplatte zum Einbetonieren

Produktmerkmale:

  • perfekt ausgewogener Gewichtsausgleich
  • automatische Arretierung im offenen und geschlossenen Zustand durch einen Rastbolzen
  • höheneinstellbare, geräuscharme Pendelstütze mit Gummipuffer
  • Lagerung des Schrankenbaumes - GLYCODUR® Gleitlager
  • abschließbar mit Profilzylinder, in bestehendes Schließsystem integrierbar
  • eigene Fertigung in Österreich, daher sind auch Sondermaße möglich

Die Schrankenanlage

Die SPMSW 0307 manuelle Schranke bzw. Wegesperre mit Gegengewicht gehört zur neuen Generation der vertikal schwenkbaren Schranken, bei der Funktionalität, Bedienkomfort und eine formschöne Optik verwirklicht wurden. Ihr Einsatzbereich erstreckt sich für die preisgünstige und einfache Absperrung von Verkehrsflächen wie zum Beispiel:
Über GER4TECH
Die Schnelllebigkeit im Wandel der Zeit zu bewältigen wird für Unternehmen mehr und mehr zur Kernaufgabe. Um in dieser ständigen Veränderung als Unternehmen erfolgreich zu sein, braucht es eine starke Strategie, um im Wettbewerb immer eine Nasenlänge voraus zu sein. Der Erfolg von GER4TECH liegt im verantwortungsvollen unternehmerischen Denken, das sich ausschließlich am Nutzen und Ziel der Kunden orientiert. Eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ist dabei fördernd für optimale Projektergebnisse. Die Unternehmens-Beratung GER4TECH ist als aktiver Gesellschafter an der Spießberger GmbH beteiligt.
Über Spießberger
Zuverlässigkeit und erstklassige Ausführung sind für die Arbeit der Spießberger GmbH die wichtigsten Merkmale. Vor mehr 25 Jahren als Schlossereibetrieb gegründet, entstanden bald die Bereiche Metallbau und CNC Lohnfertigung. Durch die Ausweitung der Firmenzweige konnte die Effektivität gesteigert werden, wodurch das Unternehmen zum Industriezulieferbetrieb wurde. Durch den regen Zufluss an Aufträgen wurde aus Platzgründen der Standort nach Schlatt bei Schwanenstadt verlegt und die Angebotspalette mit eigenen Abteilungen in den Bereichen Fördertechnik, Lohnfertigung, Metallbau, Schweißarbeiten und Maschinenbau ausgebaut, sowie die Planung und Konstruktion erweitert.
office@ger4tech.at
Name:
E-Mail:
Nachricht: